Event-Countdown

#NachtderGastronomie

Am 4. März 2019 startet im hannoverschen Kuppelsaal die 1. große Nacht der Gastronomie präsentiert von „Hannover geht aus“. Es wird spannend, denn alle wollen wissen: Wie hat Hannover entschieden? Wer gewinnt die Awards in den Kategorien Bar und Restaurant des Jahres? Das erfahren Gastronomen und interessierte Gäste aus Hannover an einem aufregenden und unterhaltsamen Abend mit Glamourfaktor, guter Unterhaltung, vielfältigen kulinarischen Angeboten, leckeren Getränken und kreativen Cocktails.

STARGÄSTE

Diese Top Acts sorgen für einen besonderen Abend.

Ruth Moschner
plus

Ruth Moschner

Moderation

Fritz Kalkbrenner
plus

Fritz Kalkbrenner

DJ & Liveact

Nelson Müller
plus

Nelson Müller

Special-Guest

PROGRAMM

Einlass

Die Türen zu der Nacht der Gastronomie öffnen sich.

Award Verleihung

Glanzvoller Auftakt: Die Awardshow

Einer von vielen Höhepunkten wird 2019 gleich zu Beginn die Auszeichnung von "Restaurant des Jahres" und "Bar des Jahres". Ganz nach dem bewährten Erfolgsrezept von "Hannover geht aus" werden alle Leser der Tageszeitungen HAZ und Neue Presse sowie der führenden Stadtmagazine Schädelspalter, magaScene und natürlich Hannover geht aus an der Wahl beteiligt.

In der Kategorie "bestes neues Konzept" stimmt zusätzlich eine unabhängige Fachjury ab. Diese setzt sich aus renommierten Gastrokritikern und weiteren Experten der Gastronomie zusammen. Bei der Wahl der "Bar des Jahres" steht nicht nur der Chef des Hauses, sondern auch der jeweilige Barkeeper als Aushängeschild mit im Rampenlicht.

Abgerundet wird die abendliche feierliche Verleihung durch Moderatorin und Bambi-Preisträgerin Ruth Moschner, u.a. bekannt aus den VOX-Sendungen "Grill den Henssler" und "Ewige Helden". Sie führt zusammen mit Björn Stack von Radio Hannover durch den Abend und begrüßt unter anderem Sternekoch Nelson Müller.

Foto Ruth Moschner © Bernd Jaworek

1:30 Stunden

Nelson Müller

Special Guest

https://www.nelson-mueller.de/
Ruth Moschner

Sie führt durch den Abend.

http://ruth-moschner.de/

Party & Networking

Nach der Awardshow ist der Abend natürlich noch lange nicht beendet. Das musikalische Programm läutet eine tolle DJ und Live Combo ein. Mit dabei sind Sänger Cosmo Klein, Sängerin Alexandra Prince, DJ TMSN, Rapper Chris Brow, Saxophonist Oleg ROOL und ein Percussionist.

Cosmo Klein: Cosmo Klein ist nicht nur ein intelligenter Allrounder, der Berliner zieht seit über 16 Jahren sein eigenes Ding durch. Gerade seine Qualitäten als Frontmann wissen mit Charme, Lässigkeit und Sexappeal mitzureißen.

Alexandra Prince: Live, Love & Feel Music ist ihr Motto. Mit ihrem feature zu „So Many Times“ von Gadjo, etablierte sich Alexandra Prince in der Branche als beliebte House-Diva.

DJ TMSN: Er fühlt sich auf (fast) jedem musikalischen Spielplatz zu Hause und auf Wunsch gibt es (fast) nichts, was nicht durch die Lautsprecher laufen könnte. Selbst beschreibt sich TMSN als Producer, Artist, Singer, DJ, Creative Head & Soul Surfer.

Chris Brow: Neben seinem Beruf als Moderator ist Chris zu dem als erfolgreicher Rapper im In- und Ausland unterwegs und begeistert auf Events und in Clubs immer wieder das Publikum.

Oleg ROOL: Oleg ROOL wurde bereits bei verschiedenen Wettbewerben in Deutschland und im europäischen Ausland mit den Instrumental-Solistenpreisen ausgezeichnet und stand u.a als Saxophonist mit Größen wie Mousse T. und Helene Fischer unterwegs.

2:00 Stunden

Cosmo Klein
Alexandra Prince
TMSN
Chris Brow
Oleg ROOL

Stargast Fritz Kalkbrenner und Hannover’s Szene DJs

Wir präsentieren den Star DJ Fritz Kalkbrenner mit einer einmaligen Bühnenshow. Danach werden sich Hannover's Szene DJs - präsentiert von Radio Hannover - die Klinke in die Hand geben und für eine unvergessliche Stimmung sorgen.

Fritz Kalkbrenner: Schon 2003 war Fritz Kalkbrenner als Gastsänger bei Alexander Kowalski oder Sascha Funke zu hören und füllte mit seiner wunderbaren Stimme ihre Tracks mit Emotion und Seele. 2008 produzierte er gemeinsam mit seinem Bruder Paul nicht nur den Soundtrack zu ‚Berlin Calling' sondern mit ‚Sky and Sand' (2008) auch DIE Hymne der Nuller Jahre. ‚Berlin Calling', in dem die beiden Brüder auch mitwirkten, wurde zu DEM Film über Techno. Seine größten Hits wie »Get A Life«, »Facing The Sun« oder »Back Home« -letzterer erreichte sogar Gold in Deutschland und der Schweiz- bringen seine Fans weltweit zum mitsingen und -tanzen.

Wencki: Der Wahl-Hannoveraner und Radio-DJ Wencki ist seit 25 Jahren überwiegend auf den Stages in ganz Deutschland unterwegs. Neben seiner eigenen Radio-Show (lake side club house-mix) und diversen Sets auf Partys, supportet der Allrounder - Wencki - immer wieder nationale und internationale Größen der Musikszene.

Aleksey: Aleksey verkaufte über 700.000 Tonträger, hat bis zu 150 Bookings im Jahr und ist ein sehr gefragter DJ bei Clubbetreibern und Veranstaltern in ganz Europa.

bis open end

Fritz Kalkbrenner

Staract des Abends

http://www.fritzkalkbrenner.com/
Wencki
Aleksey

GASTROAWARD/ VOTING

Eine Preisverleihung ist natürlich immer nur so gut wie die zur Wahl stehenden Kandidaten: Daher werden die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) sowie die Neue Presse (NP) ab Anfang Januar regelmäßig und ausführlich die Restaurants und Bars vorstellen, die es im Rahmen eines Vor-Auswahlverfahrens in die „letzte Runde“ geschafft haben. Allein diese Nominierung ist für jeden Beteiligten Gütesiegel und Ehre zugleich. Und das muss Hannovers Tagespresse natürlich dementsprechend würdigen. Auch auf unserer Internetseite werden wir alle Kandidaten vorstellen, sodass auch direkt auf der Seite gevoted werden kann.

Unsere Top 10 Restaurants

…und der böse Wolf
plus

…und der böse Wolf

Restaurant des Jahres

11A
plus

11A

Restaurant des Jahres

Al Dar
plus

Al Dar

Restaurant des Jahres

Aresto
plus

Aresto

Restaurant des Jahres

Boca Gastrobar
plus

Boca Gastrobar

Restaurant des Jahres

Duke Burger
plus

Duke Burger

Restaurant des Jahres

Francesca & Fratelli
plus

Francesca & Fratelli

Restaurant des Jahres

Reimanns Eck
plus

Reimanns Eck

Restaurant des Jahres

Vienna by Würcher
plus

Vienna by Würcher

Restaurant des Jahres

Vietal Kitchen
plus

Vietal Kitchen

Restaurant des Jahres

Voting beendet

Unsere Top 10 Bars/ Kneipen

Auszeit
plus

Auszeit

Bar/ Kneipe des Jahres

Bukowski’s
plus

Bukowski’s

Bar/ Kneipe des Jahres

Harry’s New York Bar
plus

Harry’s New York Bar

Bar/ Kneipe des Jahres

HeimW
plus

HeimW

Bar/ Kneipe des Jahres

LieblingsBar
plus

LieblingsBar

Bar/ Kneipe des Jahres

Lucky 7
plus

Lucky 7

Bar/ Kneipe des Jahres

Mini Bar
plus

Mini Bar

Bar/ Kneipe des Jahres

Oscar’s
plus

Oscar’s

Bar/ Kneipe des Jahres

Plümecke
plus

Plümecke

Bar/ Kneipe des Jahres

Sternwarte
plus

Sternwarte

Bar/ Kneipe des Jahres

Voting beendet

Jurypreis

Außerhalb des Votings präsentieren wir drei Restaurants, die von unserer Jury ausgewählt wurden. Ein Restaurant darf sich an dem Abend über den Jurypreis freuen.

Handwerk
plus

Handwerk

Jurypreis

La Rock
plus

La Rock

Jurypreis

Seven Sundays
plus

Seven Sundays

Jurypreis

TICKETS

Der Vorverkauf für die Tickets startet am 07. Januar 2019. Es können sowohl Flanier-Tickets sowie Tische im Innenraum online unter tickets.haz.de und unter tickets.neuepresse.de gebucht werden.

FLANIERKARTE

24 €*

Kein fester Sitzplatz

*zzgl. VVK-Gebühren

TISCHKARTE EINZELN

50 €*

Welcome Drink

Snack

fester Sitzplatz (Innenraum, 1. Rang)

Getränkepauschale (Bier, Wein, Sekt, AFGs im Innenraum von 18 – 20.30 Uhr)

*zzgl. VVK-Gebühren

TISCH

400 €*

8 Personen

Welcome Drink

Snack

fester Sitzplatz (Innenraum, Parkett oder 1. Rang)

Getränkepauschale (Bier, Wein, Sekt, AFGs im Innenraum von 18 – 20.30 Uhr)

*zzgl. VVK-Gebühren

SPONSOREN
 
warsteiner
EMS
Chiefs
loftstyle
hannover sauber
pixelkiste
hagedorn
weyk up
vaihinger
buchmann
erdinger
gop
carolinen
hannover concerts
tvn
haz
np
melitta
brauhaus
porta
 

Wir danken unseren Sponsoren & Partnern, die uns dabei unterstützen die „Nacht der Gastronomie“ besonders zu machen.

© Copyright 2018 by NDG-Hannover.de